Vorsorge ist ein wichtiges Thema:

Gesundenuntersuchung/Vorsorgeuntersuchung

Vereinbaren Sie einen Termin für Ihre Vorsorgeuntersuchung!

Ab dem 19. Lebensjahr steht Ihnen die Möglichkeit für einen Gratis-Gesundheits-Check einmal pro Jahr zur Verfügung.

Die Vorsorgeuntersuchung verfolgt 2 Ziele:

  1. die Vermeidung von gesundheitlichen Risikofaktoren: Krankheiten sollen erst gar nicht entstehen, indem Gesundheitsrisiken rechtzeitig erkannt und reduziert werden ( Risikofaktoren für Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes,..)
  2. die Früherkennung von Krankheiten: Krankheiten sollen in einem möglichst frühen, noch gut therapierbarem Stadium entdeckt werden, um bessere Heilungschancen zu erreichen (z.B. häufige Krebserkrankungen wie Gebärmutterhalskrebs, Darmkrebs, Brustkrebs..)

Nützen Sie diese Möglichkeit, auf Basis von Laborwerten, einer ausführlichen Anamnese und einer eingehenden körperlichen Untersuchung, Ihr Risiko für gewisse Erkrankungen zu erheben.

Therapie-aktiv

“Therapie aktiv” ist ein Betreuungsprogramm für Diabetiker, wodurch ihnen intensivere Betreuung durch den Arzt aber auch mehr Wissen über die Krankheit vermittelt wird.

Diabetes als chronische Stoffwechselerkrankung braucht regelmäßige Kontrollen der Laborwerte, der Augen und der Füße. Schulungen, die in unserer Ordination durch eine Diabetesberaterin (DGKpf Helga Feichtinger) durchgeführt werden, sollen das Wissen um die Krankheit und den Umgang damit fördern.

Herz-Leben

herz.leben hat zum Ziel Schulungen für Bluthochdruck-Patienten in der Steiermark flächendeckend und qualitätsgesichert durchzuführen und somit durch Bluthochdruck bedingte Folgeerkrankungen zu verringern.

Wir bieten Schulungen für alle Hypertoniker (Bluthochdruckpatienten) an. Fragen des Lebensstils inklusive Ernährungs- und Bewegungsberatung sind Inhalte der Schulungen. Denn je mehr sie über den Bluthochdruck wissen, umso

  • mehr können Sie von Ihrere Blutdruckbehandlung selbst übernehmen
  • besser können Sie Therapieentscheidungen gemeinsam mit Ihrem Arzt treffen
  • eher können Sie Voraussetzungen für ein langes und gesundes Leben schaffen

Impfberatung

Schutzimpfungen gehören heute zur wirksamsten Prophylaxe gegen Infektionskrankheiten. Sie schützen vor schweren Infektionskrankheiten, die sogar tödlich verlaufen können. Nach Angaben der UNICEF sterben jährlich rund 2 Millionen Menschen – darunter 1,4 Millionen Kinder- an Infektiosnkrankheiten, die durch Impfungen verhindert werden können.

Das Prinzip einer Impfung

Bei einer Impfung werden dem Körper abgeschwächte bzw. abgetötete Erreger oder auch nur Bestandteile von Krankheitserregern verabreicht. Unserem Immunsystem wird so eine Infektion vorgetäuscht und es reagiert mit der Bildung von Antikörpern. Bei einem erneuten Kontakt mit „echten“ Krankheitserregern können die Antikörper sofort reagieren und die Erkrankung wird schon im Vorfeld verhindert.

Unser Team steht für alle Fragen rund um den Österreichischen Impfplan zur Verfügung.

Impfstoffe aus dem Gratis-Impfscheckbuch für Ihre Kinder werden gerne bestellt.

Alle Impfaktionen (Grippeimpfungen, Zeckenschutzimpfungen, Hepatitisimpfungen) werden selbstverständlich weiter gegeben.

Reisemedizin

Vor einer Reise sollten Sie abschätzen, ob Sie sich die Strapazen der gewünschten reise zumuten können. Eine Urlaubsreise soll Erholung bieten und Sie nicht an die Grenzen Ihrer physischen Belastbarkeit bringen.

Eine Reise in bestimmte Gebiete ist oft mit Risiken behaftet. Die genaue Vorbereitung darauf ist notwendig.

Die Beratung betrifft eventuell benötigte Impfungen und die Bestückung einer Reiseapotheke.

IMG_2477